Fließgewässer im Harz - Nette

Besonderes: 

Nachtangeln verboten! Nur eine Rute mit Fliege Spinner oder Blinker, erlaubt. Die Angelsaison geht vom 1. April bis zum 30. September. Die Schonstrecke von Bilderlah bis Bornhausen darf nur mit Fliege beangelt werden. Anzahl der angelruten: 1.

Größe: 

15,9 km

Fischbestand: 

Bachforellen 

Lage: 

Niedersachsen, Harz 

Die Nette, hat ihren Ursprung am westlichen Harzrand, im Nettesprung. 

Kurzsteckbrief :

Lage : Niedersachsen
Länge : ca. 16km ( Harz ) 43km
Ursprung : Herrenhausen Harz
Quellhöhe : 365m über NN
Mündung : Derneburg in die Innerste
Flusssystem : Weser
Abfluss : Weser / Nordsee
Nebenflüsse : Schildau

Geodaten Gesamtübersicht

Eine Gesamtübersicht der Geodaten aller Gewässer (auch der Fließgewässer) des Klub Braunschweiger Fischer e.V. finden Sie hier: