Jahreshauptversammlung 2018

Manchmal läuft alles anders als geplant, so war uns Petrus an diesem Morgen nicht besionders wohlgesonnen. Eine weiße Pracht hatte sich über Braunschweig gelegt und rutschige Straßen waren sicher für viele ein Grund, sich nicht auf den Weg ins Ölper Waldhaus zu machen. Ein wenig schade, denn wir hatten verschiedene Neuerungen versucht, die auch bei den Mitgliedern sehr gut angekommen sind.

Gefreut haben wir uns, dass einer unserer älteren Mitglieder, der auch immer noch aktiv die Teiche in Lehre betreut, anwesend war. Sechzig Jahre ist Sigmund Wiechert im Verein und wurde dafür vom Vorstand mit einem Präsentkorb überrascht.

Bedauert haben wir, dass nur wenige Jubilare, die dem Verein zwanzig, vierzig und fünfzig Jahre die Treue gehalten haben, zu ihrer Ehrung nicht erschienen sind. 

Weiterhin wurde auch unsere Vereinskönige des Jahres 2017: Ingo Macke, Uwe Foltz, Thorsten Goetzke, Manuela Burkhardt, geehrt. 

Anschließend berichtete der Vorstand über den Verlauf des erfolgreichen letzten Jahres, den Fang und Besatz und gab Erläuterungen zur weiteren Entwicklung des Vereins.

Die Versammlung endete um 11.30 Uhr mit einem kräftigen Petri Heil und dem Wunsch auf gute Fänge 2018.