Pachtgewässer im Harz - Unterer Grumbacher Teich

Besonderes: 

Angeln nur mit der künstlichen Fliege (Wasserkugel oder Fliegenrute mit Flugschnur) erlaubt.  Nachtangeln und Anfüttern verboten. Die Angelsaison geht vom 1. Mai bis 31. Oktober. Die tägliche Angelzeit beginnt 1 Stunde vor Sonnenaufgang und endet 1 Stunde nach Sonnenuntergang. Das Angeln vom Damm ist nicht erlaubt. 

Größe: 

2 ha

Fischbestand: 

Bachforellen 

Lage: 

Harz

Geodaten

Geodaten Gesamtübersicht

Eine Gesamtübersicht der Geodaten aller Gewässer (auch der Fließgewässer) des Klub Braunschweiger Fischer e.V. finden Sie hier: